Wir helfen Ihnen bei Ihrem Umzug

Umzugsplaner

  • Bereitmachen! 

  • Nach Verpackung machen Sie sich zum Verladen durch das Umzugs-unternehmen bereit!

  • IMS Kundenbetreuer rufen Sie an um letzte Details zu klären

  • Umzugstag

  • Professionelle IMS Mitarbeiter sichern die professionelle Verladung Ihres Umzugsgutes!

  • Die Inventarliste wird vom IMS-Vorarbeiter erstellt!

  • Liefertag

  • Bitte stellen Sie sicher, daß die Zahlungsmodalitäten vertragskonform eingehalten wurden, um Verzögungen bei der Auslieferung zu vermeiden, da dies evtl. Mehrkosten nach sich ziehen könnte.

  • Überprüfen Sie Ihr Umzugsgut auf evtl. Schäden und die Inventarlise auf die Vollständigkeit des angelieferten Umzugsgutes!

Ihr Hausrat ist verpackt und fertig zur Verladung. Am Tag vor dem Umzug ruft Sie unser IMS-Kundendienst an, um die genauen Umzugszeiten zu planen und eventuelle Details, die sich in letzter Minute ergeben haben, zu erörtern.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, am Umzugstag vor Ort zu sein. Wenn Sie das nicht einrichten können, dann müssen Sie jemanden beauftragen, der Sie vertritt. Sie können sicher sein, dass Ihr Hausrat von professionell ausgebildeten Mitarbeitern verladen und transportiert wird, die Erfahrung mit den aktuellen Ladetechniken zur Vermeidung von Transportschäden haben.

Wir von IMS wissen, wie wichtig es ist, auch Ihr Heim zu schützen. Daher benutzen wir Gleitschienen und besonderes Polstermaterial im ganzen Haus, um Schäden an Teppichen, Bodenbelägen, Türzargen und Leisten beim Auszug zu vermeiden. Des weiteren verwenden wir Stretch-Folie oder Polstermaterial, um Polstermöbel zu schützen, oder sonstige Möbel einzuwickeln, die andere Gegenstände beschädigen könnten.

Ihr IMS-Fahrer wird eine Liste der zu transportierenden Gegenstände erstellen und und alle eventuellen Vorschäden werden in der Ladeliste vermerkt! Bitte achten Sie darauf, dass jeder Gegenstand aufgelistet wird und dass der Zustand eines jeden Gegenstands korrekt angegeben wird. Jeder zu transportierende Gegenstand wird mit einem Inventar-Aufkleber und mit einer Nummer versehen, so dass man ihn auf der Inventarliste wiederfindet. Sowohl Sie als auch der Fahrer werden die Inventarliste unterzeichnen und die zu ladenden und zu transportierenden Gegenstände festlegen.

Unser Beladungs-Team lädt die Gegenstände auf den Umzugswagen und benutzt dabei, wenn nötig, auch Spanngurte.

IMS_Planing_Your_Next_Move

ANKUNFTS- UND LIEFERTAG

Es liegt in Ihrer Verantwortung, am Liefertag vor Ort zu sein. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie die Bezahlung vornehmen können, da Zahlung bei Lieferung erforderlich ist, es sei denn, Sie haben im Vorwege andere Zahlungsmodalitäten vereinbart.

Wenn unsere Mitarbeiter die Gegenstände abladen, dann inspizieren Sie bitte jeden Gegenständ sorgfältig auf eventuelle Schäden und haken Sie ihn auf dem Original-Inventarformular des Fahrers ab. Sofern ein Gegenstand beschädigt ist oder fehlt, müssen Sie den fehlenden Gegenstand benennen bzw. den Schaden auf der Inventarliste des Fahrers festhalten. Dies ist erforderlich, um etwaigen späteren Missverständnissen aus dem Weg zu gehen. Wenn alles ausgeladen ist, werden Sie gebeten, die Inventarliste abzuzeichnen. Vor der Unterschrift sollten Sie gemeinsam mit dem Fahrer eine letzte Inspektion des Umzugsguts und Ihres neuen Heims vornehmen. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie dann, dass Sie die Gegenstände im gleichen Zustand empfangen haben, in dem diese von IMS zum Transport verladen wurden (es sei denn, etwas Gegenteiliges ist schriftlich vermerkt).