Wir denken auch über den Tellerrand hinaus

SCHULSUCHE

Familien, die ins Ausland umziehen, werden mit der schwierigen Frage der Schulwahl konfrontiert.
Trotz der beachtlichen Größe, kann Moskau bedenkenlos als eine familienorientierte Stadt bezeichnet werden: In der Hauptstadt finden Sie eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen und ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Die meisten staatlichen Schulen sind an die russischen Gegebenheiten angepasst und können für ausländische Kinder, deren Familien sich in Moskau länger aufzuhalten gedenken, durchaus sinnvoll sein. Dennoch werden in letzter Zeit immer mehr Schulen eröffnet, die in der Lage sind, den Ausbildungsbedarf der Expats-Kinder zu decken. Diese Schulen arbeiten nach einem speziellen Programm, basierend auf verschiedenen pädagogischen Methodiken und religiösen Ansichten.